Beschriftungsanlage / Advanced Feeder AF-400

Die Firma Silhouette International trat mit einer besonderen Anforderung an uns heran: 
Es sollten Faltschachteln in 14 unterschiedlichen Formaten vereinzelt und im Durchlauf bedruckt werden.

Gemeinsam mit den Firmen Köra-Packmat und Atlantic Zeiser wurde ein Konzept auf Basis von Wechselmagazinen erarbeitet, welche einfach zu hantieren sind.

Mittels einer kundenspezifisch entwickelten Software werden alle relevanten Parameter wie Druckposition, Druckdaten, Geschwindigkeit etc. an eine SPS geschickt. Die Bedienperson muss nur die zu bedruckende Stückzahl des angegebenen Magazins eingeben. Nach der Vereinzelung werden die Kartons mittels eines schwenkbaren Anschlags ausgerichtet, von einem Vakuumband gehalten und weitertransportiert. Im Durchlauf erfolgt die Bedruckung. Danach werden die fertig bedruckten Kartons in einem höhenverstellbaren Auffangmagazin wieder gestapelt.

Die Gesamtlösung erfüllt somit alle wesentlichen Anforderungen einer hohen Flexibilität.

Mittlerweile hat die Firma Silhouette International drei dieser Anlagen in Betrieb.